Die Gesundheitsexpertin, Dr. Irene Preußner-Moritz, interpretierte auf Basis der Zahlen des Barmer Gesundheitsreport 2020 den hohen Krankenstand der Beschäftigten in Gesundheits- und Sozialberufen. Schon seit Langem beschäftigt sich die Resilienzexpertin mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement im Krankenhaus. Im Interview kritisiert sie vor allem die mangelnde Wertschätzung der Arbeit in systemrelevanten Berufen. Die Bewältigung der Corona Krise bei Pflegefachkräften und in der Erziehung kann nach Einschätzung der Expertin nur durch Wertschätzung und gute Führung gelingen. 

Das Interview ist leider nicht mehr in der RBB-Mediathek verfügbar. Aber auch die Presse berichtete, hier ein Artikel, der am 19. November in der Märkischen Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wurde:

MAZ-Artikel_2020_11_19_Barmer-Gesundheitsreport

Zur Stressbewältigung in Corona Zeiten bietet Dr. Irene Preußner-MoritzCoach, Beraterin, Trainerin und Geschäftsführerin der SMEO GmbH – seit dem Frühjahr 2020 Webinare sowie Telefon- und Videocaochings an. Zusätzlich wurde das von ihr entwickelte Resilienzspiel MENSCH DENK AN DICH neu gestaltet, um die Abstands- und Hygieneregeln zur Eindämmung der Corona Pandemie einhalten zu können. Mehr zum Einsatz des neuen Spiels im Krankenhaus erfahren Sie unter: mensch-denk-an-dich.de/resilienz-workshops-im-krankenhaus